Was das Projekt bei anderen ausgelöst hat – Euer Engagement!!!

Beispiel 1: Markus Mötz liest seinen Beitrag aus dem Buch »Hang the DJ«.

Beispiel 2: Jürgen Brill hat, inspiriert durch die Auftaktveranstaltung, eigens ein Lied komponiert und getextet.

Beispiel 3: Annette Wagner hat aus Recyclingstoffen, wie alten Jeans usw., passgenaue Taschen mit einem gestickten Label »100 Texte für den Frieden« hergestellt und verkauft diese. Auch der Erlös aus dem Taschenverkauf kommt dem Projekt zugute!

Tasche.png